KÖRPERLICHKEITEN
ebook

KÖRPERLICHKEITEN

Editorial:
NEOFELIS VERLAG
ISBN:
9783958082724
Formato:
PDF
DRM
Si

Der Körper bzw. der Leib ist eine so gut wie alle expressionistischen Kunstrichtungen dominierende Konstante. In der Literatur sowie in den theoretischen Schriften expressionistischer Schriftsteller*innen und Künstler*innen wird eine radikale Körpermetaphorik genutzt. Bildende Kunst und Film zerlegen Körper und loten die dahinterstehenden Seelen­zustände aus. Aktmalerei, Groteske, geöffnete Wunden, der Topos des strömenden Bluts, Sexualität und Rassentheorie: Die zehnte Ausgabe von Expressionismus bringt die verschiedenen Diskurse aus interdisziplinärer Sicht zusammen und eruiert die Funktionalisierung des Körpers in expressionistischer Kunst.