FELIX AUSTRIA - NICHT FÜR DEUTSCHE?
ebook

FELIX AUSTRIA - NICHT FÜR DEUTSCHE?

Editorial:
CHARLY H. DUSKY
ISBN:
9783961423590
Formato:
Epublication content package
DRM
Si

Gleich zu Anfang, alles hat sich so zugetragen, wie es hier beschrieben wird. Nichts ist hinzugefügt, aber manches ausgelassen worden.

Warum?

Das ist mir selbst oft nicht ganz klar geworden, aber es ist wahrscheinlich besser so, für die Betroffenen und den Verfasser.

Die Namen sind leicht verfremdet, aber eben nur leicht, mit Ausnahme der Namen der handelnden oder nicht handelnden Politiker. Die müssen sich an ihren Taten messen lassen, dabei nicht nur an ihren weltgeschichtlich bedeutsamen, sondern vor allem an den kleinen, menschlichen. Und versagen sie an letzteren, erleiden sie auch an ersteren Schiffsbruch.

Und der Mantel des Vergessens...

Inzwischen sind viele Jahre vergangen. Trotzdem schwingt manchmal eine leise Bitterkeit mit. Das ließ sich nicht ganz vermeiden trotz aller aufgewandten Mühe. Ein wohlmeinender Lektor empfahl einen positiven Ausgang zu gestalten.

Heile Welt!

Aber so war sie nicht und so ist sie nicht, diese unsere einzige Welt.

Deshalb auch keinen Dank an Personen. Sie spielten die Rollen, die sie spielen wollten - oder sogar mussten, gut oder schlecht.

Und nun, ehe Sie beginnen, schließen Sie für einige Minuten die Augen und lassen Sie sich in ein Land führen, das Sie aus einer ganz anderen Perspektive zu kennen glauben- in die, in meine Steiermark.

Charly H. Dusky