EUROLAND (10)
ebook

EUROLAND (10)

Editorial:
FRANZ VON SOISSES
ISBN:
9783958308589
Formato:
Epublication content package
DRM
Si

Es ist nicht die Aufgabe der Ökonomen, die Gesellschaft und Lebensbedingungen der Menschen zu gestalten, das ist eine Aufgabe der Politik. Die Ökonomen treffen Aussagen wie: ?Niedrige Einkommen beflügeln das Wachstum? im klaren Widerspruch zu dem grundlegenden Versprechen der Europäischen Union, das den Bürgern Frieden, Sicherheit und Wohlstand zusichert.

Die Wirtschaft erklärt: ?Langfristig hängt die Vergütung eines Arbeiters immer von seiner Wertschöpfung ab?. Diese Annahme blendet aus, dass die Bürger mit ihrer Nachfrage ein Bestandteil der Wirtschaft sind. Niedrige Einkommen verringern die Nachfrage und lassen das Wirtschaftswachstum geringer ausfallen. Bei Verstetigung einer solchen Entwicklung droht eine wirtschaftliche Stagnation...

Otros libros del autor

  • EUROLAND
    ebook
    Titulo del libro
    EUROLAND
    FRANZ VON SOISSES
    Dieses Buch nimmt sich eines schwierigen Themas an und übersetzt politische Rhetorik in verständliche Sprache. Die L...

    4,99 €

  • BLUTSPUR
    ebook
    Titulo del libro
    BLUTSPUR
    FRANZ VON SOISSES
    Die Antwort war bislang abhängig vom Glauben an die Schöpfung Gottes oder an die Evolutionstheorie Darwins. Zuminde...

    4,99 €

  • EUROLAND (5)
    ebook
    Titulo del libro
    EUROLAND (5)
    FRANZ VON SOISSES
    Europa steht vor der Wahl, zunächst für das Europaparlament. Das aber nicht allein, es gibt Sezessionsbestrebungen z...

    4,99 €

  • EUROLAND (3)
    ebook
    Titulo del libro
    EUROLAND (3)
    FRANZ VON SOISSES
    In "Euroland - Der Deutschen Weg", welches den Vorspann zu "Euroland - Ein Märchenland ist abgebrannt" und "Euroland...

    4,99 €

  • RUHE SANFT
    ebook
    Titulo del libro
    RUHE SANFT
    FRANZ VON SOISSES
    Gar dunkel manche Worte sind, in Abwandlung der Bibel ?am Anfang stand das Wort?, am Ende - so will man denn meinen ...

    4,99 €