AUF DER SUCHE NACH DEM GLEICHGEWICHT
ebook

AUF DER SUCHE NACH DEM GLEICHGEWICHT

Editorial:
PAUL SCHENKE
ISBN:
9781499532845
Formato:
Epublication content package
DRM
Si

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Auftrag für den Tod, alias Peter Miese werden. Doch kaum auf der Erde angekommen verliebt er sich in Kerstin Schneider. Ihm bleiben wenige Tage, die an Krebs erkrankte Kerstin zu retten. Auf jede erdenkliche Weise versucht Peter, den Auftrag zu umgehen, doch die Zeit rennt ihm davon.

Reaktionen:

Dieses Buch zu lesen war ein Genuss. Paul Schenke schafft es, mit einem unglaublich angenehmen Schreibstil, Bilder zu erschaffen und Gefühle zu wecken.
Die Story des Buches ist einfallsreich und interessant, mit viel liebe zum Detail.

Auch wenn ein Lektor dem Buch nicht geschadet hätte, hat es seine 5 Sterne absolut verdient.
Das Buch hat mich von Anfang bis Ende gepackt,es war nicht-wie befürchtet-kitschig,sondern gefühlvoll und spannend. Ungleich der vielen kitschigen Liebesromane ein unerwartetes Ende. Schade,dass ich fertig bin!

Eine sehr witzige, komödiantische Geschichte über die Liebe und den Tod, von denen es unendlich viele gibt. Es ist aber vor allem eine bezaubernde Liebesgeschichte mit Tiefsinn über den Sinn des Lebens, das definitiv nicht auf alles Irdische beschränkt bleibt.